Full text: Hrabanus Maurus der Schöpfer des deutschen Schulwesens

26 
Tuse voluntati sua ope adsit . I ( a fiel ut omnia Tibiprospere ccdani , «t Te D i - rcctore Gymnasium Fuldense floreat , crescat plnrimosquc et civitati et eccle - sia ? fructus afferat , ut Tuus bonos augeatur , Tui memoria gratissima ctiam in posterorum auimis vigeat . « 
Schliesslich möge noch das Enllassungsschreihen des Konigl . Preussischen Staatminislers herrn von Al lenstein , welches den Unterzeichneten ebenso tief gerührt als aufs höchste tert hat , hier eine Stelle finden : »Indem Ew . Wohlgeboren , dem ehrenvoll an Sie ergangenen auswärtigen Rufe folgend , aus dem diesseitigen Königlichen dienste scheiden , ist es mir eine angenehme Pflicht , die gewissenhafte Treue und den unverdrossenen Fleiss , womit Sie Ihre Eehrstellen an den hatholiseben Gym na - sien in Oppeln und Breslau verwaltet und die wesentlichen Verdienste , welche Sie Sich um diese beiden Anstalten erworben haben , nach ihrem ganzen Warthe ehrend anzuerhennen . Mit dem aufrichtigen Wunsche , dass Ew . Wohlgeboren Sieh in Ihrem neuen Amtsverhältnisse eines gleich segensreichen Wirkens erfreuen und eine Ihrem ernsten Streben entsprechende Befriedigung finden mögen , erneuere ich Ihnen die Versicherung meiner Ihnen gewidmeten ausgezeichneten achtung . Berlin den 5 September 1855 . Aeteysteiiv . « 
Bas Kurf . Ministerium des Innern hat am 9 October den von dein Director vorgelegten Lectionsplan für das beginnende Schuljahr und am 12 October die von ebendemselben fenen Schulgesetze genehmigt und den Bruch derselben verordnet . 
Freitag den 15 November Morgens 8 Uhr wird das neue Schuljahr mit dem alten frommen Liede , Veni , sancte spiritus , et emitfe coelitus lucis tuae radium cett . in der Gvmna - sialkirche eröffnet werden . Um 9 Uhr wird nach Beschluss Kurf . Ministeriums des Innern Herr Domcapitular Hohmann den Director im Prüfungssaale des Gymnasiums in sein Amt cinführen . worauf der letztere einige Worte an die versammelten Lehrer und Schüler richten und die gesetze vorlesen wird . 
Zu dieser Sehulfeierliehkeit werden alle Freunde des gelehrten Schulwesens hiermit benst eingeladen . 
Der Director des Gymnasiums Br . N . Bach .
	        
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.