Full text: De lugubri Graecorum elegia specimen alterum

39 
Laufe des Y\ inters theils aus der Vossischen Auction zu Heidelberg , theils aus handlungen schon manche ebenso wichtige als unentbehrliche wissenschaftliche Werke angeschafft worden . Sodann ist unterm 7 Januar 1 . J . genehmigt worden , dafs zur dung eines Gymnasial - Lesecirhels , worin die bewährtesten Litteraturzeitungen gehalten werden und welchem sich aufser den Lehrern des Gymnasiums auch andre lich gebildete Mitbürger angeschlossen haben , aus der Gymnasialkasse 15 Thaler jährlich zugeschossen werden dürfen , wofür der Bibliothek nach erfolgtem Umlauf der Blätter das Eigenthumsrecht zustclit . 
Als Geschenke sind folgende Bücher der Gymnasial - Bibliothek verehrt worden : I . Von Herrn Director Dr . Vönicl in Frankfurt a . 3k 18 Programme des dortigen Gymnasiums . II . Von Herrn Domcapitular II o h m a n n 1 ) Virgilius cum Scrvii comment . 1056 . 4 . 2 ) Caisar . edit . Montanus . 1061 . 8 . III . Von Herrn Kir - 
clicnrath Petri 1 ) Crcuzeri oratio de civitate Athenarum . 2 ) Beckers Organism der Sprache und deutsche Wortbildung . 5 ) Tyrtaeus cd . Klotz . 4 ) G . Bollenhagens Frosch - mcuseler ( 1595 . 8 ) . 5 ) Herders Sophron - 6 ) Aeschines und Demosthenes über die Krone von Raumer . 7 ) Hoffman ns Metrik u . a . IV . Von Herrn Professor Wagner l ) Opera Virgiliana cum dccem cornm . Servio , Donato cett . Lugduni 1528 . fol . 2 ) Plinii epistt . cum coram . Catanaei . 1555 . fol . V . Von dem Herausgeber l ) Callini , Tyrtaci , Asii carmina . 2 ) Philetae , Ilerinesianactis , Phanoclis rcliquise . 5 ) Taciti opera . 2 Voll . 4 ) F . Passovii opuscula . 
Das Gymnasium wird für alle solche Geschenke , welche seiner Bibliothek auch nerhin zukommen sollten , ebenso dankbar sein wie für die bereits erhaltenen , und die IVamen der Geber auch dann noch gebührend zu schätzen wissen , wenn unsre fernsten Nachkommen in den von uns gesammelten Bücherschätzen Weisheit suchen werden , wie ja auch Jahrhunderte vor uns die weltberühmte Benedictiner - Bibliothek Fulda zu dem Mittelpuncte Deutscher Gelehrsamkeit im ganzen Mittelalter erhoben hatte . 
Statistische Uebersicht . 
Unter dem gegenwärtigen Directorate wurden 200 Schüler in das Album schrieben , von denen aber , ohne die Prüfung der Reife bestanden zu haben , allmählig 14 wieder ausgeschieden sind , der Quartaner Joseph Dohmprohst aber am 4 März gestorben ist } so dafs am Schlüsse des Wintersemesters die Gesammtzahl 191 beträgt , und zwar 9 in Prima , 24 in Sccunda , 41 in Tertia , 52 in Quarta , 59 in Quinta , 46 in Sexta . 
Prüfungen . 
Die Prüfung der Reife für die akademischen Studien wird den 20 März mit 5 manern vorgenominen werden .
	        
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.