Full text: Verfassung und Gesetze des Casino zu Fulda

— i9 — 
die meisten Stimmen erhalten , sind die Suppleanten für die nächstfolgende Wahl . 
In den ersten Tagen des Monats vember eines jeden Jahres wird der schaft , sowohl durch einen Anschlags - Zettel , als auch durch ein eigenes Umlaufschreiben bekannt gemacht , dafs das WahLProtocoll zur Wahl der neuen Directoren vom idlen November bis löten December offen stehe , und zugleich ein zwischen den 1 Stern und soten December treffender schicklicher Tag und Stunde bezeichnet , welche zur Plenar - Versammlung bestimmt sind . 
In dem gedachten Zeiträume wird sodann ein Wahlprotocoll , wie auch eine sene Urne in dem Lesezimmer vorhanden seyn . In die Mündung dieser Urne den die bereit liegenden gedruckten Wahl - zcttel geworfen , welche die Namen von zwei Mitgliedern enthalten ; der Wählende aber tragt seinen Namen und Stand in das Wahlprotocoll ein * 
Zur Uebersicht der Wählenden dient das in dem Lesezimmer angeschlagene na -
	        
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.